Berufsunfähigkeitsversicherung für Grenzgänger

am .

Es gibt viele unterschiedliche Versicherungen für Grenzgänger, die in der Schweiz arbeiten, doch an der Berufsunfähigkeitsversicherung sollte kein Weg vorbei führen.

Jeder vierte Arbeitnehmer scheidet bis zum Erreichen der Regelaltersrente vorzeitig aus dem Berufsleben aus. Berufsunfähigkeit liegt vor, wenn der Grenzgänger die derzeitige Tätigkeit nicht mehr ausüben kann. Die gesetzlichen Leistungen sind häufig nicht ausreichend um den eigenen Lebensstandard zu halten. Auch die Krankenversicherung bezahlt bei Berufsunfähigkeit keine zusätzlichen Leistungen. Um bei Berufsunfähigkeit nicht auf andere Berufe verwiesen zu werden und seine Unterhaltungskosten reduzieren zu müssen, lohnt es sich privat vorzusorgen. Die Berufsunfähigkeitsversicherung sichert den Wert der Arbeitskraft ab und sorgt dafür, dass man als Grenzgänger monatlich weiterhin das gewohnte Einkommen erhält, sobald nicht mehr dem eigenen Beruf nachgegangen werden kann.

Die private Vorsorge mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung richtet sich nicht nur nach der Höhe der versicherten BU-Rente, sondern auch nach der Riskogruppe, der derzeitigen Grenzgänger-Tätigkeit, dem Eintrittsalter, den Gesundheitsfragen, Versicherungsdauer oder auch einer möglichen Beitragsverrechnung. 

Jetzt Angebot für die Berufsunfähigkeitsversicherung bei uns anfordern. Wir beraten Sie kompetent und erstellen Ihnen ein kostenloses und unverbindliches Angebot mit umfassendem Schutz und allen notwendigen Zusatzleistungen. Bitte kontaktieren Sie uns. 

 

Im Mittelfeld 19, 79426 Buggingen
Telefon: 07631 / 2512 Telefax: 07631 / 2501
info@die-cityagentur.de